Historie

Unternehmensbeschreibung bk-formteile handels gmbh

  • Die bk-formteile wurde 1978 in Neuenrade gegründet
  • Ziel des Unternehmens: Handel mit Gasarmaturen, Fittings, Gußbauteilen, Gehäusen für industrielle Gaszähler sowie Anschlußstücken für Gaszähler und Gasdruckregler. Die Bearbeitung der Bauteile erfolgt zu ca. 90% in der eigenen Produktion
  • Der Kundenstamm besteht aus OEM’s, Hersteller von Gaszählern, Gasdruckreglern und Anlagenbauer
  • bk-formteile ist Eigentümer von diversen Gußformen bei deutschen und europäischen Gießereien
  • Seit 25 Jahren besteht eine Zusammenarbeit mit der Fa. Bieker Drehteile GmbH als Bearbeitungsunternehmen für die eigene Produktion
  • 01.01.2007: Übergabe der bk-formteile an die heutigen Gesellschafter
  • 01.07.2007: Umzug in das neue Büro in Butzbach, nahe Frankfurt
  • 01.01.2008: bk-formteile wird Hauptgesellschafter der Bieker Drehteile GmbH Die kaufmännische Leitung der Bieker Drehteile GmbH übernimmt bk-formteile
  • 01.01.2008: Ausbau und Erweiterung der Produktion, Modernisierung der Bearbeitungsmaschinen
  • 01.02.2008: Bezug eines größeren Warenlagers, Aufstockung der Lagerware
  • 01.02.2008: Erweiterung der Versandabteilung, Einbindung der Versandabteilung in das neue Warenlager
  • 01.06.2008: Personalerweiterung bei bk-formteile und Bieker Drehteile GmbH
  • 01.10.2013: Bezug der neuen Fertigungs- und Lagerhallen in Menden Zusammenlegung der Fertigung und des Lagers
  • 01.08.2016: Neuer Geschäftsführer Herr Sven Schnabl